iPhone-Apps: Kopierschutz geknackt

Allgemein

Das Gros der Anwendungen, die im App-Store zu erwerben ist, hat zwar einen seiner Sinnlosigkeit angemessenen niedrigen Preis, aber auch das scheint einigen Menschen noch zuviel zu sein. Weswegen  sie eine Utility namens Crackulous entwickelt haben.

Wobei die Entwickler nicht vollständig um den Lohn ihrer Kreativarbeit gebracht werden: Voraussetzung für den erfolgreichen Einsatz von Crackulous ist, dass man zunächst die gewünschte Anwendung erworben hat. Dann allerdings lässt sich der Kopierschutz mühelos entfernen, und das Programm kann gemeinsam mit Familie und Freunden genutzt werden.

Das wiederum dürfte den Anwälten von Apple einen neuen Auftrag verschaffen, während auf Filesharing-Sites wohl das Angebot um eine neue Kategorie erweitert werden wird.

Crackulous soll angeblich alle iPhone-Anwendungen knacken können und wird derzeit als Beta-Version verbreitet. [gk]

Fudzilla