SSD und HDD: MSI zeigt Hybrid-Netbook U115

Data & StorageMobileNotebookStorage

MSI erweitert seine Netbook-Reihe um ein Modell mit SSD und klassischer Festplatte (HDD). Das Gerät mit der Bezeichnung U115 soll dank dieser Hybrid-Bauweise eine sehr lange Akkulaufzeit bieten.

Das Betriebssystem ist auf der 8 beziehungsweise 16 GByte großen SSD installiert, die für die meisten Arbeiten genutzt werden soll. Dadurch arbeitet das U115 Strom sparender und ist gegenüber Erschütterungen resistenter. Auf Wunsch soll der User die 120 oder 160 GByte große HDD hinzuschalten, um dort größere Mengen an Dateien abzulegen.

Außer der ungewöhnlichen Festplattenkombination bietet das 10-Zoll-Notebook wenig Überraschendes: Als Prozessor kommt eine Intel Atom-CPU zum Einsatz. Der Arbeitsspeicher ist 1 GByte groß. Zur weiteren Ausstattung des U115 gehören ein 4-in-1-Kartenleser, eine 2-Megapixel-Webcam, drei USB-2.0-Anschlüsse, WLAN 802.11b/g/n sowie Bluetooth. Windows XP Home ist als Betriebssystem vorinstalliert.

Zum Verkaufsstart und Preis machte MSI bisher keine Angaben. (Christian Lanzerath)