Dream G200i: Neues Android-Handy gesichtet

MobileMobile OSSmartphone

Es gibt eine Alternative zum ersten Google-Handy von HTC. Aus dem Land des Lächelns kommt das Mobiltelefon Dream G200i.

Das neue Handy kann sogar schon auf einer US-amerikanischen Seite erworben werden. Chinagrabber.com listet das Gerät für circa 235 US-Dollar. Der Gerätehersteller ist allerdings nicht mit angegeben, so dass es ein Kauf mit vielen Unbekannten werden könnte.

Bekannt ist, dass ein Display mit 2,8 Zoll eingebaut ist. Die Auflösung beträgt 320 x 240 Pixel. Der Vertrieb preist das GSM-Handy mit schnellen EDGE-Mobilfunk an, von UMTS-Technik steht in der Beschreibung nichts. Mit dem Dream G200i können Nutzer sich in das Internet einwählen, Mails schreiben und lesen. Multimedia-Dateien wie ASF, WMV, MP4 und RealVideo spielt das Gadget auch ab. Die Stand-by-Zeit liegt bei 100 bis 200 Stunden. Beim aktiven Telefonieren hält die Akku vom Handy allerdings nur maximal 200 Minuten durch.

Der Kauf des Geräts geschieht derzeit noch auf eigenes Risiko. (Martin Bobowsky)