Bessere Import-Funktionen für Oxid eShop

DeveloperE-CommerceIT-ProjekteMarketingSoftware

Das Shopsystem importiert nun Daten von anderen Anwendungen wie ERP-Systemen und kann Daten aus Magento übernehmen.

Oxid hat seinem eShop ein Update auf Version 4.0.1.0 spendiert, das die Performance vor allem bei großen Datenbeständen verbessern soll. Bei Datenbanken mit über 45 000 Artikeln verspricht man eine Reaktionszeit von 0,84 Sekunden – beim eShop 3 waren es noch 1,91 Sekunden.

Zudem hat man den Installationsprozess vereinfacht und OpenID integriert. Es können Daten von anderen Anwendungen wie ERP-Systemen importiert werden und Magento-Nutzer können leichter auf den Oxid eShop umsteigen, da sich die Daten einfach übernehmen lassen. Importmodule für weitere Shoppingsystem sollen folgen. (Daniel Dubsky)