YouTube erlaubt Nutzern Kommentare zu löschen

MarketingSoziale NetzwerkeWorkspaceZubehör

Jeder kennt das Problem: Irgendwann hat man auf YouTube ein Kommentar gepostet, das sich im Nachhinein als peinlich herausstellt. Ab sofort können solche Beiträge gelöscht werden.

Die Löschregelungen wurden erweitert: Zwar konnten die Ersteller von Videos bisher unliebsame Kommentare entfernen, jedoch nicht die Autoren. YouTube gibt ab sofort allen Usern die Möglichkeit ihren eigenen Beitrag zu löschen. Damit lassen sich Tippfehler entfernen und peinliche Bemerkungen verschwinden ins Nirwana.

YouTube weist in seinem offiziellen Blog jedoch weiterhin darauf hin, dass jeder Nutzer bevor er ein Kommentar schreibt überlegen sollte was er tut – selbst wenn er es löschen kann. (Maxim Roubintchik)