CSS-Helfer von Google

DeveloperIT-ProjekteSoftware

Der Suchmaschinenbetreiber hat ein neues Tool bereitgestellt, das Webdesignern bei der Arbeit mit CSS helfen soll, indem es zeigt, was der Browser aus den Stylesheets macht.

Es handelt sich um ein kleines Javascript-Tool, das Google CSS Selector Shell genannt hat. Google hat den Code zum Download bereitgestellt, hostet die Anwendung aber auch selbst mit seiner AppEngine, so dass sie sich online nutzen lässt. Das CSS wird in eine Box kopiert, das Tool liest dann das CSS Object Model aus, um zu ermitteln, was der Browser beim Parsen daraus gemacht hat. Das soll helfen, auf die Eigenheitend der einzelnen Browser in Bezug auf CSS einzugehen und zeigen, warum CSS-Hacks in manchen Browsern funktionieren und in anderen nicht. (Daniel Dubsky)