Intel senkt Preise um bis zu 48 Prozent

Allgemein

Im Internet tauchten Hinweise auf, dass Chipzilla für einige Prozessoren einen kleinen Winterschlussverkauf inszeniert.

Laut Nanotech-Blog wolle Intel sein Lager dringend von einigen Halbleitern befreien. Vor allem der mobile Celeron 570 scheint zu stören, denn er gehe nun für 70 Dollar über die Ladentheke, ein Preisnachlass von 48 Prozent. Auf der AbschussListe stünde demnach auch noch die Quad-Core-CPU Q9650 (3 GHz), deren Preis von 530 auf 315 Dollar gesenkt werde, eine ordentliche Schussfahrt von minus 40 Prozent. Praktisch die gleichen Zahlen werden für den Xeon X3370 kolportiert. Auch andere Xeon-Vertreter sollen etwas billiger werden. Und die Restbestände vom Dual-Core E5200 werden für 64 Dollar in den Markt geschleudert. Die Wirtschaftskrise habe angeblich gar nichts zu tun, die Preissenkungen erfolgen rein turnusmäßig. (rm)

Nanotech