Screenshots von Office 14 durchgesickert?

Allgemein

Kaum hat sich die Aufregung um die Windows 7-Beta halbwegs gelegt, geht’s mit Office weiter. Die russische Site wzor.net zeigt Screenshots einer angeblich durchgesickerten Kopie von Office 14.

Office 14 befindet sich offiziell in einer frühen Testphase, so dass man mit Fug und Recht Zweifel hinsichtlich der Echtheit des Materials haben kann – sollte es aber keine Photoshop-Arbeit sein, werden in dem Paket etliche Programme stecken.

So sind in einem der Bilder Links auf Access, Excel, Groove, InfoPath, InterConnect, OneNote, Outlook, PowerPoint, Project, Publisher, SharePoint Designer, Vizio und last not least Word zu sehen. An anderer Stelle taucht auch noch ein Produkt namens Mondo auf, das bisher noch nicht offiziell erwähnt wurde; der Code-Name selbst soll von Microsoft bei Tests bereits verwendet worden sein.

Aus der Weltzentrale der Textverarbeitung in Redmond wurde kein Kommentar zu dem Fund abgegeben und auch nichts zum weiteren Zeitplan für Office 14 verlautbart; wzor.net dagegen spricht von einer Beta im Mai und einer endgültigen Version noch in diesem Jahr. [gk]

Cnet

[Bildquelle: Cnet]