Philips: LCD-Fernseher im 21:9-Format

KomponentenWorkspace

Mit seinem neuesten LCD-TV will Philips für Kino-Feeling im Wohnzimmer sorgen: Das Gerät misst 56 Zoll und hat 21:9-Format.

Mit dem Philips 21:9 hat Philips einen großen Flachbildfernseher für Heimkinofreunde vorgestellt, der im Frühjahr auf den Markt kommen soll. Über den Preis und technische Details schweigt man sich noch aus – bislang war nur zu erfahren, dass das Gerät 56 Zoll misst und ein Seitenverhältnis von 21:9 bietet, um Filme im Kinoformat ohne schwarze Balken darstellen zu können.

Bildergalerie

Der Fernseher löst 2560 x 1080 Pixel auf und beherrscht Philips’ Ambilight-Technologie Spectra, die die Wand hinter dem Gerät passend zu den auf dem Bildschirm vorherrschenden Farben beleuchtet. Ende Februar will Philips weitere technische Details nachreichen. (Daniel Dubsky)