Alternativ-Browser fürs iPhone

BrowserMobileSmartphoneWorkspace

Bislang ließ Apple auf dem iPhone nur Safari als Browser zu, doch seit kurzem sind im App Store auch andere Browser zu finden – doch alle basieren auf Safari.

Echte Browser-Konkurrenten mag Apple auf seinem Smartphone weiterhin nicht haben – Opera oder Firefox sucht man im App Store vergeblich. Und das, obwohl Opera schon seit einigen Monaten eine iPhone-Version seines Handy-Browsers Opera Mini fertig hat.

Die in dieser Woche im App Store aufgetauchten Browser wie Edge, Incognito und Webmate basieren allesamt auf der Webkit-Engine, die auch in Safari steckt. Vom Apple-Browser wollen sie sich etwa durch zusätzliche Privacy-Funktionen und ein besseres Tab-Management abheben. (Daniel Dubsky)