Lizenzwechsel beim Adventure PHP Framwork

DeveloperIT-ProjekteOpen SourceSoftware

Das PHP-Framework hat einige neue Funktionen spendiert bekommen und steht nun unter LGPL-Lizenz, was den Einsatz in Firmen vereinfachen soll.

Das Adventure PHP Framework liegt nun in Version 1.8 vor. Diese steht wie schon der Release Candidate unter der LGPL v3, womit man Firmen die Möglichkeit bieten will, das Framework in ihren Projekten einzusetzen und auf Closed Source oder eigene Lizenzen umzustellen.

In der neuen Version wurden das Debugging und der Schutz vor SQL Injections verbessert, und es gab einige Bugfixes. Zudem hat man dem Framework neue Komponenten spendiert, etwa etwa für Logging-Aufgaben und die Wiederverwendung von Template-Betstandteilen. Vorhandene Komponenten wie FilesystemManager, CacheManager und AdvancedBBCodeParser wurden überarbeitet. (Daniel Dubsky)