Trendnet: Handlicher WLAN-Router für unterwegs

MobileNetzwerkeWLAN

Der Wireless-N Travel Router soll helfen, auf Reisen schnell ein Funknetzwerk aufzubauen. Das Gerät ist etwa so groß wie eine Zigarettenschachtel und funkt nach 802.11n-Draft.

Wer im Meeting-Raum, beim Kunden oder auf Messen schnell ein WLAN aufbauen will, mag nicht unbedingt ein kompletten Router mit externen Antennen mit sich herumschleppen – vor allem, wenn es wie mit dem Trendnet Wireless-N Travel Router auch kleiner und leichter geht. Das Gerät misst 6,4 x 8,2 Zentimeter, ist 1,9 Zentimeter hoch und wird mit einer kleinen Tragetasche geliefert, in der es bequem transportiert werden kann.

Trendnet Wireless-N Travel Router

Der Router funkt nach 802.11n-Draft und besitzt eine Ethernet-Schnittstelle, über die die Netzwerk-Verbindung hergestellt wird. Die Stromversorgung kann über die Steckdose erfolgen, praktischerweise aber auch über den USB-Anschluss des Notebooks. (Daniel Dubsky)