Aldi Süd bringt Multimedia-Notebook für 699 Euro

MobileNotebookWorkspaceZubehör

Kurz vor Ende des Jahres bringt Aldi Süd noch ein 15,4-Zoll-Notebook für 699 Euro in die Läden. Ab dem 29. Dezember ist das Medion Akoya MD 96970 in den Filialen des Discounters zu haben.

Das Notebook basiert auf Intels Centrino-Technologie und rechnet mit einem Intel-Core-2-Duo-Prozessor T5750 mit 2 GHz. Der Arbeitsspeicher ist mit 3 GByte recht großzügig bemessen, die Festplatte fasst 320 GByte. Die DirectX-10-fähige Grafikkarte GeForce 9300M G von Nvidia bietet 128 MByte Speicher. Neben einem VGA- steht auch ein HDMI-Ausgang zur Verfügung, um das Gerät etwa an einen HD-Fernseher anzuschließen. Das integrierte Display im 16:10-Format schafft eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixel.

Für die Kommunikation nutzt das MD 96970 ein WLAN-Modul nach dem Standard 802.11n. Zudem legt Aldi ein Bluetooth-2.0-Dongle bei. Zur weiteren Ausstattung gehören ein DVD-Brenner, eine Webcam mit Mikrofon, eine Tastatur mit integriertem Ziffernblock sowie ein Fingerabdrucksensor, der unbefugte Nutzer aussperren soll.

Als Betriebssystem ist Windows Vista Home Premium vorinstalliert. Das Softwarepaket umfasst außerdem Microsoft Works 9, Cyberlink PowerProducer und WISO Mein Geld. (Christian Lanzerath)