Webhoster locken Lycos-Kunden

IT-DienstleistungenIT-Projekte

Nachdem Lycos angekündigt hat, seine Webhosting-Aktivitäten einzustellen, haben einige Provider spezielle Pakete für die Lycos-Kunden geschnürt.

Strato und 1blu locken Lycos-Kunden mit speziellen Tarifen, denn diese befinden sich derzeit auf der Suche nach einer neuen Heimat im Web, nachdem kürzlich das Ende von Lycos verkündet wurde. So bietet denn 1blu seine Pakete Performance und Homepage ProPlus in den ersten drei beziehungsweise sechs Monaten kostenlos an. Strato offeriert drei Domains, 2000 MByte Speicherplatz und 5 MySQL-Datenbanken für 0 Euro in den ersten drei Monaten und 4,99 Euro in den folgenden Monaten. Zudem versucht man den Umzug zu vereinfachen, indem man den Übergang von Domains, Mail-Accounts und Shops weitgehend automatisiert und eine kostenfreie Hotline bietet. Kunden, die mit ihrem Shop zu Strato wechseln, brauchen keine Einrichtungsgebühr zahlen und erhalten in der ersten Hälfte der Vertragslaufzeit 50 Prozent Rabatt auf das Webshop-Paket. (Daniel Dubsky)