21. Dezember: Nintendo Wii Fit & Wii Balance Board
Spielend fit

KomponentenWorkspaceZubehör

Gaming macht nicht nur jede Menge Spaß, sondern sorgt auch dafür, dass man ausreichend Bewegung erhält – zumindest bei Nintendo, das mit Wii Fit und dem zugehörigen Balance Board jede Menge innovative Bewegungsspiele fürs Wohnzimmer liefert.

Virtueller Trainer

Mit Wii Fit kann der Gamer etwas für seine Figur tun, denn das von Nintendo in diesem Jahr auf den Markt gebrachte Spiel verlangt ihm einiges an Körpereinsatz ab. Der Spieler steht auf dem waage-ähnlichen Balance Bord und kann verschiedene Balance-Spiele, Yoga- und Aerobic-Übungen machen und sogar etwas für den Muskelaufbau tun. Gesteuert wird das alles durch Gewichtsverlagerungen, die das Board erfasst und in Bewegungen auf dem Bildschirm umsetzt. Der virtuelle Trainer hält den Spieler bei der Stange, lobt ihn und mahnt Verbesserungen an.

Bildergalerie

Das alles macht einen riesigen Spass und sorgt dafür, dass einem am Ende einer ausgedehnten Trainingssession ordentlich die Puste ausgeht und man seine Muskeln spürt. Langweilig wirds nicht, denn meist ist noch viel Potenzial für Verbesserungen da, die zudem notwendig sind, um neue Übungen freizuschalten. Und wer grade mal kein Fitness-Training machen will, wird beim Skispringen und Slalomfahren glänzend unterhalten.

Hochgeladen von PCPro


PCpro Video: Wii Fit

Hochgeladen von PCPro
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen