W3C erweitert CSS-Profil für Handys

Allgemein

Das W3C-Konsortium hat dem CSS Mobile Profile 2.0 in den letzten Tagen ein kleineres Update verpasst.

Das CSS Mobile Profile 2.0 beinhaltet nur einen Teil der Spezifikationen von CSS 2.1 und ist für Mobilgeräte gedacht. Denn die beherrschen nur einen Teil der CSS-Funktionen. Das W3C betont, es handele sich nicht um eine Verwässerung des Standards, sondern um eine Ergänzung. Derzeit liegt das CSS Mobile Profile 2.0 als Candidate Recommendation vor, ist also noch zwei Schritte davon entfernt, W3C-Empfehlung zu werden. (Martin Bobowsky)