Cowon S9: MP3-Player mit OLED-Touchscreen und Formatvielfalt

WorkspaceZubehör

Cowon bringt kurz vor Weihnachten einen neuen MP3-Player auf den Markt. Der Cowon S9 hat einen 3,3 Zoll großen Touchscreen und spielt viele verschiedene Audio- und Videoformate ab. Er kommt mit 8 und 16 GByte Speicherplatz in den Handel.

Der Cowon S9 unterstützt die Audiodateien in den Formaten MP3, WMA, FLAC, OGG, APE und WAV und gibt auch DRM10-geschützte Songs wieder. Videos im WMV- und AVI- sowie Bilder im JPG-Format werden ebenfalls abgespielt. Der Inhalt des OLED-Displays mit einer maximalen Auflösung von 480 x 272 Pixeln soll automatisch rotieren, wenn der User das Gerät dreht. Befüllt wird der Flash-Speicher via USB 2.0. Dank Bluetooth kann die Musik drahtlos an Headsets und Bluetooth-Kopfhörer übertragen werden.

Der Hersteller gibt für den Cowon S9 eine Akkulaufzeit von 55 Stunden bei Musik- und 11 Stunden bei Videowiedergabe an. Der MP3-Player ist 5,7 x 10,6 x 1,27 Zentimeter groß und wiegt 77 Gramm. Ab dem 19. Dezember soll der Cowon S9 im Handel erhältlich sein. Das 8-GByte-Modell kostet 229 Euro, das 16-GByte-Modell kostet 279 Euro. Eine Variante mit 32 GByte Speicher ist geplant. (Christian Lanzerath)