Nintendo DS wird zum eBook-Reader

Allgemein

Pünktlich zu Weihnachten bringt Nintendo ein neues Spiel für seine portable Klapp-Konsole. In der Cartridge sind 100 Buchklassiker enthalten und machen das Spielgerät so zum eBook-Reader.

Die Buch-Titel wurden in Kooperation mit dem Verlag HarperCollins ausgewählt. Auf dem Datenträger sind viele Buchklassiker wie zum Beispiel »Gullivers Reisen« enthalten. Das Ganze soll 20 Pfund (umrechnet 23 Euro) kosten und kommt am 26. Dezember in den Handel – vorerst aber nur in Großbritannien. Falls das Projekt erfolgreich anläuft, können sich DS-Besitzer bald über einen Nintendo-Online-Shop weitere Bücher runterladen – auch zusätzliche Cartridges sind geplant.

Für den Lese-Spaß muss die Nintendo DS horizontal gehalten werden. In den Seiten wird per mitgelieferten Stift geblättert. Zudem können Lesezeichen gesetzt und die Bücher nach Stimmungslage sortiert werden. Dafür sorgt die mitgelieferte Software. (Maxim Roubintchik)