Host Europe liefert Filme und Software-Downloads schneller aus

IT-DienstleistungenIT-ProjekteWorkspaceZubehör

Der Webhoster bietet seinen Kunden seit kurzem ein Content Delivery Network, damit diese ihren Nutzern große Mediendateien schneller zur Verfügung stellen können.

Ein Content Delivery Network (CDN) ist ein Netz von lokal verteilten Servern mit cleveren Caching-Mechanismen, das große Dateien möglichst flott zu den Internet-Nutzern bringen soll. Lädt ein Nutzer eine Datei, wird er automatisch vom nächstgelegenen Server bedient – der hat die Datei entweder im Cache oder kann sie flott vom Ursprungsserver beziehen.

Host Europe arbeitet für sein CDN mit dem Kommunikationsdienstleister Level3 zusammen, an dessen Netz man mit 10 GBit/s angebunden ist. Das CDN steht für alle Nutzer des Managed Switch Pro bereit und schlägt mit 12 Cent pro GByte Traffic zu Buche. Zur Einführung verzichtet man bis zum 28. Februar 2009 auf die einmalige Einrichtungsgebühr von 1000 Euro. (Daniel Dubsky)