My Space: Mit Google gegen Facebook

Allgemein

Da haben sich mal wieder zwei gesucht und gefunden: Google soll MySpace künftig helfen, den Konkurrenten Facebook in Schach zu halten.

MySpace will sich dabei des Google-Systems “Friend Connect” bedienen, das es ermöglicht, auf die eigene Internet-Community auch dann zuzugreifen, wenn man sich auf einer anderen Site befindet. Mit “MySpaceID” verfügt das Social Network zwar bereits über eine ähnliche Technologie, aber da Google eine größere Reichweite hat, will man lieber auf Bewährtes setzen.

Google seinerseits spekuliert darauf, bei MySpace im Anzeigengeschäft Fuß zu fassen und auch diesen Teil des Webs für seine Werbeaktivitäten zu erschließen.

Dass die Allianz gegen Facebook auch ein weiteres Schlachtfeld mit Microsoft aufmacht, dürfte Google ebenfalls nicht ungelegen kommen – MS Facebook hat nicht nur einen Teil des Anzeigenverkaufs an Redmond abgegeben, sondern letztes Jahr auch einen 1,6-Prozent-Anteil an MS verkauft. [gk]

Sydney Morning Herald