VoIP: Sicher vor dem Lauschangriff

Allgemein

Die Redaktion unserer Schwesterpublikation IT im Unternehmen meldet sich mit einer dringenden Durchsage:

Wenn Geschäftsleute per Voice over IP sprechen, freuen sich die Spione. Die Gespräche lassen sich bis dato leicht abhören. Aber nicht mehr lange. Denn die Sicherung der VoIP-Daten ist durchaus möglich.

Die Rezession erfasst auch die IT-Branche ganz massiv. Wer sparen muss, denkt früher oder später zwangsläufig daran, auch die Kommunikationskosten zu senken und dabei VoIP einzusetzen. Die Möglichkeiten dieser Technik sind enorm. Die Sicherheitsrisiken lassen sich durchaus begrenzen.

Zu diesem Thema bringt unsere Seite IT im Unternehmen ein ausführliches Themen-Special mit Reports, News und Trends. Das Special läuft noch den ganzen Monat Dezember. Wenn Sie sich also in puncto Voice over IP auf den neuesten Stand bringen wollen, dann klicken Sie hier.

(mt)