Truphone verwandelt iPod Touch in iPhone

IT-ManagementIT-ProjekteMobileMobilfunkSmartphone

Von der Hardware her ist Apples Top-Musikplayer mit dem iPhone so gut wie identisch. Es fehlt nur die Telefonfunktion. Jetzt nicht mehr.

Die britischen Tüftler von Truphone haben eine freie Applikation gebastelt, um das iPod Touch aufzubohren, damit es auch als Mobiltelefon einsetzbar wird, allerdings nicht als echtes GSM- oder UMTS-Modell mit Antenne. Es wird zu einem Internet-Telefon, das zu den Diensten von Truphone und zu Google Talk sowie direkt zu anderen frisierten iPod Touch verbindet.

Vorteil: Die Gespräche sind gebührenfrei. Nachteil: Die Zahl der anrufbaren Freunde wird wohl zunächst überschaubar sein. Doch die Briten arbeiten daran und wollen schon bald die Applikation verbessern zu günstigen Gebühren Gespräch zu Festnetzanschlüssen ermöglichen. Auch werde kostenloses Instant Messaging angepeilt. Truphone für den iPod könne ab sofort im App Store geladen werden. (Ralf Müller)