Firefox 3.1: Die Beta 2 so gut wie fertig

BrowserWorkspace

Die zweite Beta der nächsten Browser-Version komme sehr bald, verspricht Mozilla-Programmierer Ben Turner.

Die große Änderung in Firefox 3.1 Beta 2 sei die Ergänzung um ‘web workers’, eine Funktion, bei der Prozesse vom Browser im Hintergrund abgearbeitet werden. Was nach Sicherheitslücke klingt, wird ohnehin Teil der HTML-5-Spezifikationen sein. Das werde Programmierern helfen, fortschrittliche Web-Apps zu schneidern – und die Mmulticore-Prozessoren besser nutzen.
“Wir arbeiten hart mit den Leuten von Google, Apple und anderen Webunternehmen, um die neuen Eigenschaften in Version 3.1 funktionstüchtig zu machen”, erzählt Turner im Firmenblog. Die Beta 2 müsste jeden Augenblick freigegeben werden, Beta 3 werde bereits angepeilt. (Ralf Müller)