Samsung: Das Geschäft mit Flachbild-TV-Geräten geht zurück

KomponentenWorkspaceZubehör

Mit einer Produktionsdrosselung versuchen die Südkoreaner, der nachlassenden Kauflust entgegenzuwirken.

Samsung ist Weltmarktführer bei den LCD-TV-Geräten, kann sich der Wirtschaftskrise aber nicht entziehen. Für nächstes Jahr erwartet der Hersteller ein weiteres Nachlassen der Konsumlaune, weshalb man vorsorglich schon jetzt die Fertigung um etwa 5 Prozent drosselt. Auch überlege Samsung, die Investitionen in 2009 herunterzufahren. Schon im Juli hatte Mitbewerber LG seinen Ausstoß von Panels um 10 Prozent reduziert. (Ralf Müller)