Neues Honigtopf-Sicherheitsprojekt in Planung

IT-ManagementIT-ProjekteSicherheitSicherheitsmanagementSoftware

Der Securityspezialist Sans sucht nach Unterstützung und freiwilligen Entwicklern, um frischen Sicherheitserkenntnisse zu sammeln.

Per Blog kündigte Sans-Analyst Jason Lam das neue Projekt an, welches an DShield erinnern werde: Es soll ein Honigtopf (Honeypot) werden, der Informationen über echte Attacken und Sicherheitsbrüche sammeln soll. Das diene Sicherheitsexperten und den Softwaremachern als Grundlage, um die Bandbreite von Vorfällen und auch den Entwicklungstrend beurteilen zu können.
Sans sucht nun freiwillige Helfer für das Projekt, möglichst Entwickler mit Erfahrungen in Bereichen wie SQL, Apache, PHP und Open-Source Web-Applikationen. (Ralf Müller)