Host Europe: Virtueller Server drei Monate kostenlos

IT-DienstleistungenIT-Projekte

Wer bereit ist, sich zwölf Monate zu binden, bekommt bei Host Europe den Virtual Server L mit Linux derzeit für 0 Euro in den ersten drei Monaten. Ab dem vierten Monat kostet der Server dann 12,99 Euro.

Der Virtual Server L ist der kleinste virtuelle Server, den Host Europe anbietet. Er basiert auf einem Dell PowerEdge 860 mit Intel-CPU. Der Nutzer erhält 15 GByte Speicher und 256 MByte RAM. Weitere 768 MByte Arbeitsspeicher können dynamisch zugewiesen werden, so Anwendungen diesen benötigen.

Der virtuelle Linux-Server hat eine feste IP und wird via Plesk administriert. PHP, Perl und Ruby werden untestützt und es lassen sich beliebig viel MySQL-Datenbanken anlegen. Der Admin hat volle Root-Rechte via SSH.

Der Inklusiv-Traffic beim Virtual Server L beträgt 1000 GByte. Für jedes weitere Gigabyte fallen 19 Cent an. (Daniel Dubsky)