Apple Store öffnet in der Münchner Rosenstraße

KomponentenWorkspace

Voraussichtlich am 10. Dezember eröffnet Apple sein erstes Ladengeschäft in Deutschland. Offiziell ist das aber noch nicht.

Dass Apple seinen Laden in München eröffnet, war spätestens seit einigen Stellenanzeigen im Februar klar. Nun steht aber auch fest, wo sich der Laden genau befinden wird, denn nachdem Gerüste und Absperrungen von der Baustelle in der Rosenstraße entfernt wurden, ist der Blick auf noch verhüllte Schaufenster mit Apple-Logo frei. Offiziell teilte Apple noch nicht mit, wann das Geschäft seine Pforten öffen wird, doch es dürfte der 10. Dezember sein. Für diesen Tag kündigte der Sänger Laith Al-Deen dort einen Auftritt an – mittlerweile ist der Termin aber wieder von seiner Website verschwunden, was ganz gut zu Apples Geheimniskrämerei passt. (Daniel Dubsky)