Kompakter Rack-Server mit Intels Dualcore-Atom

CloudNetzwerkeServer

Der »Atom«-Prozessor sitzt nicht nur in sehr kleinen und kompakten Netbooks und Nettops, sondern zieht auch in die Server-Welt ein.

Der kompakte Sparprozessor von Intel ist für besonders kleine und kompakte Server ausgelegt. Im TEO-Shortrack steckt ein Dualcore-Atom 330 (2 Kerne, HyperThreading, 1,6 GHz, FSB 533), so dass dieses kompakte Gerät eine höhere Rechenleistung aufweist als die aktuellen günstigen Einfach-PCs und Simpel-Notebooks. Die PC-Abmessungen sind aber vergleichbar mit der neuen »Eee-Klasse«: Lediglich 22 Zentimeter tief ist der Server. Bis maximal 2 GByte DDR2-Speicher passen hinein.

Der Hersteller »Christmann Informationstechnik« sieht den sparsamen (max. 40 Watt Server-Volllast) und kompakten Server vor allem als Rechner für einfache Backup- und Root-Server für kleine Provider vor. Erste Kunden wie der Frankfurter Provider www.inet.de/ setzen diese Einfach-Server ein. Das Gerät erscheint  in den nächsten Tagen im Online-Vertrieb vom »Teoshop«. (Martin Bobowsky)