Moonlight-Beta im Anmarsch

Allgemein

Das Firefox-Add-On, mit dem sich Silverlight-Content auch auf Linux-Rechnern wiedergeben lässt, soll in ein paar Tagen als Beta-Version angeboten werden – das Bündnis von Microsoft und Novell macht Fortschritte.

Silverlight, als Konkurrenz zum übermächtigen Flash von Adobe gedacht, ist bislang eher mäßig erfolgreich: Auf Erfolge wie den Einsatz als Player bei der Online-Olympia-Berichterstattung von NBC folgen Rückschläge wie die Entscheidung von Major League Basketball, 2009 nur Flash zu nutzen. Dass ausgerechnet die Linux-Gemeinde  das Kräfteverhältnis verschieben könnte, erwartet kaum jemand.

Wahrscheinlicher ist, dass Microsoft und Novell ein Zeichen setzen wollen, dass die gegenseitige Verbundenheit auch für den Massenmarkt gilt – bei Firmenkunden hat sich die späte Liebe bereits bewährt.

Zusammen mit der Moonlight-Berta kündigt Novell nämlich auch ein Management Pack an, das zum System Center von Microsoft passt und es Systemverwaltern einfacher machen soll, Systeme zu überwachen, auf denen sowohl Suse Linux als auch Windows laufen. Immerhin haben die beiden Firmen es inzwischen auf mehr als 200 gemeinsame Kunden gebracht – am Ende des ersten Jahres der Kooperation waren es gerade 70. [gk]

CNET