Microsoft: Verzögerung beim IE8?

Allgemein

Genaue Beobachter der Fortschritte bei der neuen Version des Microsoft-Browsers haben festgestellt, dass sich im Kleingedruckten was geändert hat. Gibt es etwa Schwierigkeiten?

Nachdem die Beta 2 des IE 8 im August in Deutsch, Englisch, Japanisch und vereinfachtem Chinesisch veröffentlicht wurde und im September 21 weitere Sprachversionen gefolgt sind, hätte sich eigentlich längst mal wieder was tun müssen, denn ursprünglich sollte es nur bis zum 1. November Support geben. Dieses Datum ist aber stickum in den 31. Dezember verwandelt worden.

Das kann natürlich auch bedeuten, dass man einfach mehr Zeit haben will, um mit den Usern über deren Einwände und Bedenken zu kommunizieren und um aus dem IE8 das Äußerste an Nutzerfreundlichkeit herauszuholen – realitätstüchtige Kenner von Microsoft neigen allerdings zu der Ansicht, dass es hinter den Kulissen zu Problemen gekommen ist, zumal es bislang zwar noch keinen Release Candidate gibt, das halbwegs offizielle Datum für die Veröffentlichung des IE8 (zwei Jahre nach Vista) aber bereits Ende Januar ist. [gk]

Ars Technica