Vorbild App Store: Microsoft plant Online-Shop für Anwendungen

DeveloperIT-ProjekteSoftware

Der Software-Riese arbeitet an einer Plattform, über die Entwickler ihre Programme vertreiben können. Details dazu will man aber noch nicht verraten.

Einige Stellenausschreibungen sorgten Anfang September dafür, dass bekannt wurde, dass Microsoft an einem SkyMarket getauften Webshop arbeitet. Dieser soll wohl Anfang 2009 starten und Entwicklern eine Plattform bieten, ihre Anwendungen für Smartphones mit Windows Mobile zu vertreiben.

Auf einer Entwicklerkonferenz in Sydney bestätigte Microsoft-Chef Ballmer diese Pläne nun. Man hätte lange darüber diskutiert, ob man schon Details öffentlich machen solle, hätte sich aber dagegen entschieden. Es würde hart gearbeitet und schon bald gäbe es etwas zu sehen.

Microsoft orientiert sich mit SkyMarket offensichtlich an Apples App Store und Facebook. Beide würden gute Arbeit machen, sagte Ballmer, und Entwicklern einen einfachen Vertriebsweg für ihre Programme eröffnen. (Daniel Dubsky)