iTunes: Bald auch Sony-Musik ohne DRM?

Allgemein

Apple könnte Schützenhilfe von Sony bekommen: Während Norwegens Verbraucherschützer das juristische Geschütz gegen das DRM-System FairPlay klarmachen, soll Sony BMG planen, bald auch bei iTunes Musik ohne Kopierschutz anzubieten.

Bisher hat lediglich EMI dem Apple-Shop seine Songs ohne DRM zur Verfügung gestellt, während die Musik von Warner, Universal und Sony BMG nur mit dem so genannten FairPlay versehen zu haben ist.

Zumindest bei Sony soll sich das wohl schon in ein paar Wochen ändern. Anscheinend ist man bei Sony inzwischen nicht mehr der Meinung, die iTunes-Konkurrenz dadurch päppeln zu müssen, dass man bei ihr im Gegensatz zu Apple den lästigen Kopierschutz unter den Tisch fallen lässt.

Oder sollte es etwa doch die Sorge sein, dass angesichts der sich anbahnenden Leere im Geldbeutel das einstmals zahlende Publikum sich gleich auf die WeWeb-Suche gebigt begibt? [gk]

musikwoche.de