Apple macht iPhone zum Funkmodem für Notebooks

MobileNotebookSmartphone

Apple und AT&T arbeiten an einer neuen Firmware fürs iPhone, die das Handy zum Funkmodem macht, um beispielsweise Notebooks ins Internet zu bringen.

Die Software NetShare machte das iPhone bereits vor einigen Monaten zum Modem fürs Notebook, doch Apple warf das praktische Tool immer wieder aus seinem App Store. Nun zeigt sich warum, denn gemeinsam mit AT&T arbeitet man an einer eigenen Lösung. Das bestätigte AT&T-Präsident Ralph De La Vega auf dem Web 2.0 Summit. Details wollte er allerdings noch nicht nennen, so dass offen bleibt, ab wann das neue Feature für das iPhone zur Verfügung steht, wie viel das Ganze kosten wird und ob man es auch außerhalb der USA anbieten will. (Daniel Dubsky)