Nur zwei Updates: Ruhiger Patch Day bei Microsoft

SicherheitSicherheitsmanagementSoftware

PC-Nutzer und Admins dürfen in der nächsten Woche mal wieder einen etwas ruhigeren Patch Day verleben, denn es stehen nur zwei Updates für Windows und Office an.

Wie Microsofts Ankündigung zu entnehmen ist, gibt es in den XML Core Services, die Bestandteil von Windows und Office sind, ein kritisches Leck. Betroffen sind sowohl die Client- als auch die Server-Versionen von Windows, Office 2003 und 2007 sowieder Sharepoint Server 2007, Groove Server 2007 und Microsoft Expression Web.

Das zweite Leck, dem man am Patch Day einen Patch spendiert, ist ebenfalls in allen Windows-Versionen zu finden. Das Update wird als wichtig eingestuft.

Details zu den Sicherheitslücken veröffentlicht Microsoft erst am nächsten Dienstag zusammen mit den Updates. Bislang erklärte man nur, die Lecks ließen sich ausnutzen, um Code einzuschleusen und auszuführen. (Daniel Dubsky)