von Carolina Kleinken-Palma 0

Fast so gut wie Microsofts Office 2007 und dabei kostenlos: die neue Version 3.0 von OpenOffice.org. Das Büroprogramm der freien Entwicklergemeinde ist inzwischen eine echte Alternative. Doch ist der Umstieg auf OpenOffice auch für Unternehmen wirklich problemlos?

Mehr

von Ralf Müller 9

Trotz riesiger Erfolge wie Guitar Hero, Call of Duty oder World of Warcraft hat es der Publisher hingekriegt, im dritten Quartal richtig Geld zu verbrennen.

Mehr

von Maxim Roubintchik 0

Die illegale Verbreitung des neuen Microsoft Betriebssystems über das BitTorrent-Netzwerk ist laut dem Softwaregiganten »unvermeidbar« gewesen und hat durchaus seine Vorteile.

Mehr

von Martin Bobowsky 0

Kaum ist der nächste US-Präsident gewählt, nutzen Cyber-Kriminelle die politische Neugierde aus. Zur Zeit werden E-Mails verschickt mit Links zu offiziell wirkenden Obama-Webseiten.

Mehr

von Fritz Effenberger 10

Man sollte Politiker vom Internet fernhalten: Die Känguruh-Komplettfilterung des Internets gegen Schmutz und Schund funktioniert bereits nicht mehr.

Mehr

von Martin Bobowsky 0

Der Hersteller LaCie bietet nun eine Festplatte namens Internet Space an. Diese hat eine Netzwerkschnittstelle und gestattet sogar den Zugriff von jedem Ort der Internet-Welt aus.

Mehr

von Fritz Effenberger 14

Wenn man genau nachrechnet, kommen die wahren Verhältnisse ans Tageslicht.

Mehr

von Daniel Dubsky 0

Nachdem der Werbedeal mit Google geplatzt ist, macht Yahoo-Chef Jerry Yang Microsoft Avancen. Das beste, was der Software-Konzern machen könnte, wäre, Yahoo zu kaufen.

Mehr

von Fritz Effenberger 15

Palit, der Platinenspezialist aus Hong Kong, verbraucht drei Slots für sein neues Grafikmonster.

Mehr

von Achim Wagenknecht 0

Panda Antivirus Pro 2009 schützt im Test erfolgreich vor Malware, doch das Programm entwickelt etwas viel Eigeninitiative und startet automatisch Scans, ohne den User darauf hinzuweisen.

Mehr