F-Secure Internet Security 2009
Komplettschutz vor den Gefahren des Internets

von Johann Baumeister 0

Firewall, VirenScann und Antipsam

Unter der Rubrik des „Internet-Schutzschilds“ subsummiert sich eine Firewall, ein Dialerschutz, ein Eindringschutz und die Überwachung der Anwendungen, die gestartet werden dürfen.

Die Antispam-Einstellungen kennen drei prinzipielle Arbeitsmodi. Der aggressive Modus soll verwendet werden, wenn man viele Spam-E-Mails empfängt und davon so viele wie möglich blockieren möchte. Der mittlere Modus ist für all jene Nutzer, die nicht viele Spam-E-Mails erhalten oder wenn die empfangenen seriösen E-Mail-Nachrichten als Spam gefiltert werden sollen. Der dritte Modus schließlich wird als entspannter Modus bezeichnet. Er sollte dann verwendet werden, wenn nur die Nachrichten blockiert werden sollen, bei denen es sich ganz offensichtlich um Spam handelt.

Korrespondierend dazu ermöglicht F-Secure auch den Aufbau von White-Lists, also der Definition von Absenderadressen, von denen Mails angenommen werden sollen.Erneuert wurde ferner die verhaltensbasierte Erkennung eines Einbruchsversuchs. Das Verfahren, das als DeepGuard bezeichnet wird, soll eine Malware daran hindern, Systeme zu infizieren, in dem es das Verhalten des fraglichen Codes analysiert. Ergänzt wird das Verfahren um ein Realtime Protection Network mit intelligenten Knotenpunkten, die das Verhalten der Anwendungen überwachen und zentral hinterlegen.

Das Produkt liegt in einer deutschsprachigen Version mit deutscher Hilfe vor. Letztere wird bei Bedarf eingeblendet und liefert dann die Informationen zur Konfiguration.

 

Durch einen Echtzeitscan werden Angriffe frühzeitig abgeblockt.

 

avast! Antivirus

Mehr als 200 Millionen Nutzer vertrauen avast! beim Schutz Ihrer Geräte - mehr als jedem anderen Antiviren-Programm. Und jetzt ist avast! noch besser. Jetzt herunterladen!

Möchten nicht auch Sie wissen, wie zufrieden andere Anwender mit der Nutzung ihrer CRM-Anwendung imSaaS-Modell sind, warum sie sich dagegen entschieden haben oder sich gar nicht damit beschäftigen wollen? Diesen und anderen Fragen geht Hassan Hosseini von The-Industry-Analyst.com in Kooperation mit dem Herausgeber von silicon.de in der aktuellen Umfrage zur CRM Nutzung als "Software as a Service" in Deutschland nach.

Jetzt teilnehmen!

Letzter Kommentar




0 Antworten zu F-Secure Internet Security 2009
Komplettschutz vor den Gefahren des Internets

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>