Norma: 19-Zoll-TFT für 129 Euro

KomponentenWorkspace

Norma verkauft in dieser Woche einen Flachbildschirm für 129 Euro. Dass es aber auch noch preiswerter geht, zeigen verschiedene Online-Shops.

Das von Norma verkaufte Captiva E1903W löst 1440 x 900 Pixel auf und hat lediglich einen analogen Signaleingang an Bord. Das Display liefert eine Helligkeit von 300 Candela und einen Kontrast von 700:1, die Reaktionszeit liegt bei 5 Millisekunden.

Das TFT ist ab dem 5. November für 129 Euro zu haben. Ein echtes Schnäppchen ist das allerdings nicht, denn diverse Online-Shops bieten vergleichbare Geräte weit billiger an; selbst mit Versandkosten bleibt man unter dem Norma-Preis.

So wird beispielsweise bei Notebooksbilliger.de ein Viewsonic Optiquest Q191wb für 98,90 Euro angeboten (Versandkosten ab 7,90 Euro). Und bei Atelco Computer gibt es einen Samsung SyncMaster 943NW für 99 Euro (Versandkosten ab 5 Euro). Beides sind 19-Zoll-Geräte mit der gleichen Auflösung wie das Norma-Display. Sie verzichten ebenfalls auf eine DVI-Schnittstelle und leuchten mit 300 Candela. (Daniel Dubsky)