Deutsche Internet-Nutzer sind Video-Junkies

WorkspaceZubehör

Deutsche Surfer schauen sich längere Clips an als die Nutzer anderer Länder, weit über 100 sind es pro Monat – zumeist bei YouTube.

Nach Zahlen der Marktforscher von Comscore haben 25,9 Millionen deutsche Internet-Nutzer im August mehr als 3 Milliarden Videos mit einer Gesamtlaufzeit von 219 Millionen Stunden im Web angeschaut. Mit 52,1 Prozent ist Google Marktführer – vor allem durch YouTube. Dahinter kommt lange nichts und die Verfolger liegen dich beieinander. Die Video-Websites der Zweit- und Drittplatzierten, ProSiebenSat1 und RTL, erreichen nur einen Marktanteil von 1,5 beziehungsweise 1,1 Prozent.

Im Schnitt schaute jeder deutsche Nutzer fast 118 Videos an. Die waren durchschnittlich 4,3 Minuten lang – womit die Deutschen ausdauernder sind als andere Nationen, denn die bevorzugen Comscore zufolge kürzere Clips. (Daniel Dubsky)