Unidentifiziertes fliegendes Mac-Produkt gesichtet

Allgemein

Ist es ein UFO, eine Chimäre oder wirklich ein Apfel-Netbook, von dem Web-Boten da künden?

Eigentlich hatte Steve Jobs erst vor wenigen Tagen relativ klar dem Netbook eine Absage erteilt: “Wir wissen nicht, wie man einen Sub-500-Dollar-Computer baut, der nicht Mist wird.” Die Wahrheit oder Ablenkungstaktik? Jedenfalls gibt es in der Gerüchteküche Hinweise darauf, dass Apples “wir warten ab und schauen zu”-Haltung womöglich gar nicht stimmt. Und die Quelle ist nicht so zu verachten: Ein Blog der New York Times behauptet, dass ein Insider ihnen zugetragen habe, eine entsprechend schlanke Hardware-Plattform von Apple vorgeführt bekommen zu haben. Das Display des fertigen Geräts sei deutlich kleiner als beim Macbook gewesen. Wirklich harte Fakten über die Technik hatte der Zuträger nicht zu berichten. So oder so ist es wahrscheinlich, dass sich Apple-Ingenieure mit dem Thema beschäftigen, Technologieträger und Prototypen hervorbringen – ob es nun zur Markteinführung kommt oder nicht. (rm)

INQ UK