Fennec: Erste Alpha-Version des Mobil-Firefox

BrowserMobileSmartphoneWorkspace

Die Mozilla-Entwickler haben eine erste Alpha der mobilen Version von Firefox vorgelegt. Die läuft auf Handys mit OS2008, etwa Nokias N810, aber auch auf Desktop-PCs.

Fennec Alpha 1 ist natürlich noch nicht für den Produktiveinsatz gedacht, sondern vornehmlich zum Testen und um einen ersten Eindruck vom Mobil-Firefox zu vermitteln. Bisher hat man sich darauf konzentriert, eine handy-taugliches User-Interface zu entwickeln, das für kleine Displays taugt und Touchscreens unterstützt. In weiteren Alpha-Versionen will man dann mehr Wert auf Performance und die Seiten-Darstellung legen. Nun wartet man aber erst einmal auf Feedback aus der Community.

Fennec Alpha 1 läuft auf Nokias Internet-Tablet N810 mit OS2008 (»Maemo«), lässt sich aber auch auf Rechnern mit Windows, Linux und Mac OS X installieren. (Daniel Dubsky)