SicherheitSicherheitsmanagement

Video-Interview mit Elcomsoft
Passwort-Knacken auch ohne die russische Mafia

0 0 Keine Kommentare

Die Firma ElcomSoft präsentiert neue Passwort-Rettungstools, die ganze Unternehmensnetze auch nachts “aufwecken” und samt Grafikprozessoren-Power parallel ausnutzen. Dafür haben russische Kryptografie-Experten neue Techniken entwickelt.

Passwort-Knacker Elcomsoft

Wenn Mitarbeiter eine Firma verlassen, gehen oft auch passwortgeschützte Dokumente verloren – und die Passwörter selbst. Damit gehen auch mal Millionen-Deals verloren, weil man die passenden Dokumente nicht mehr aufrufen kann. Die russische Firma ElcomSoft sagt: “Wir haben da mehr als nur eine Lösung!” – die neueste wurde nun vorgestellt.

Vladimir Katalov, Chef der russischen Security-Softwarefirma ElcomSoft, erklärte der Redaktion PC Professionell alle Möglichkeiten dazu – und auch die komplizierten mathematischen Grundlagen dahinter. Zum Interview-Video traute sich der Firmenchef aber nicht vor unsere Videokamera. Anzüge trage er ja auch nicht gerne, erklärte er schon uns.

Und so schickte der öffentlichkeitsscheue Firmenchef seine Marketing-Expertin Katerina Korolkova vor. Die beantwortete auch listig unsere ketzerische Frage, ob ElcomSoft seine “Knack-Experten” von der russischen Mafia hole.  Das vollständige Interview finden sie hier:


Hochgeladen von PCPro