Hyundai: LCD-Monitore mit Touchscreen

KomponentenWorkspaceZubehör

Hyundai hat zwei LCD-Monitore mit 15 und 17 Zoll vorgestellt, die einen Touchscreen mitbringen. Beide besitzen ein robustes Gehäuse, so dass sie auch auf Messen oder in Ausstellungsräumen eingesetzt werden können.

Großformatige Displays mit Touchscreen hat Hyundai bereits im Angebot, nun folgen die ersten LCDs mit 15 und 17 Zoll. Diese sollen beispielsweise auf Messen zum Einsatz kommen – damit im Publikumsverkehr nichts kaputt geht, besitzen sie ein robustes Gehäuse und ein entspiegeltes Display mit einem Härtegrad von 3H, das widerstandsfähig gegenüber Schmutz, Wasser und Staub ist.

Hyundai G70TR

Ins Bild klicken, um Bildergalerie zu öffnen.

Beide Geräte haben sowohl einen analogen als auch digitalen Signaleingang an Bord. Der 15-Zöller G50TR soll 439 Euro kosten; er liefert eine Helligkeit von 250 Candela und einen Kontrast von 700:1. Der 17-Zoll-Monitor für G70TR wird 499 Euro kosten – die Helligkeit beträgt 300 Candela, der Kontrast 800:1.

Die Antwortzeiten bei Berührungen sollen laut Hyundai unter 10 Millisekunden liegen. Die Eingaben können sowohl per Stift als auch Finger erfolgen. (Daniel Dubsky)