Analysten: Cisco Systems wird die Krise locker überstehen

IT-ManagementIT-ProjekteNetzwerk-ManagementNetzwerke

Diverse Marktanalysten glauben, dass der US-Netzwerkausrüster gestärkt aus der Wirtschaftskrise hervorgehen könne.

Cisco Systems werde nach Einschätzung von Branchenbeobachtern wie JMP Securities oder Jefferies die aktuelle Krise nicht nur überleben, sondern womöglich als Gewinner hervorgehen. Deutlich schwächere Konkurrenten könnten Marktanteile an den Techgiganten verlieren, während Kommunikationsfirmen ihre Netzwerke stärker aufrüsten, um im Wettbewerb besser dazustehen und die wachsende Nachfrage nach schnellem Breitbanddatenverkehr bedienen zu können. Auch die vielen neuen Geschäftsfelder wie Videokonferenz oder der indische Firmenableger dürften noch für überraschenden Wachstumsschub sorgen, glauben die Analysten. (Ralf Müller)