Oracle legt sich Projektmanagement-Firma zu

IT-ManagementIT-ProjekteSoftwareÜbernahmenUnternehmen

Von den aktuellen Turbulenzen in der Wirtschaft lässt sich das Datenbankhaus nicht abhalten, weiter fleißig Firmen einzukaufen.

Für eine nicht genannte Geldsumme legt sich Oracle das Unternehmen Primavera Software zu. Oracle war vor allem scharf auf die Lösungen im Bereich Porjektplanung und -management (PPM). Sie würden wunderbar in die eigene Familie der Unternehmenssoftware passen. “Für Firmen drängt PPM immer stärker in den Vordergrund, denn es hilft bei komplexen Aufgaben und dabei, die richtige Strategie zu finden”, glaubt Oracle-Präsident Charles Phillips. (Ralf Müller)