Aufgeschoben: Werbepartnerschaft zwischen Yahoo und Google

IT-ManagementIT-ProjekteMarketingWerbung

Die beiden Internet-Unternehmen verschieben ihre Zusammenarbeit, um mit den Wettbewerbshüter noch offene Fragen zu klären.

Eigentlich sollte die Werbepartnerschaft von Yahoo und Google im Oktober starten, doch da noch in einigen Bereichen Diskussionsbedarf mit den Wettbewerbshütern besteht, gibt es nun eine Verzögerung. Die soll allerdings weniger als einen Monat betragen, wie eine mit der Situation vertraute Person gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters erklärte.

Google soll Anzeigen für verschiedene Seiten von Yahoo und Yahoo-Partnern liefern. Die Umsätze teilen sich beide Unternehmen. Der Deal kam zustande, nachdem Yahoo die Übernahmeofferten von Microsoft abgelehnt und die Suche nach Kooperationspartnern gestartet hatte, um das Online-Geschäft zu stärken. (Daniel Dubsky)