MSI: Sichere Notebooks der EX620-Serie

MobileNotebook

MSI bietet neue Notebooks auf Basis der aktuellen Centrino2-Plattform, Intel Core 2 Duo Prozessor (P7350) und Windows Vista Home Premium an.

Auf Knopfdruck läuft der Laptop schneller, oder besonders sparsam.
MSI bietet Sicherheitsfeatures wie Fingerabdruck-Scanner und eine Sicherheitssoftware namens MSI FileSafe-an. Das soll Fremde davon abhalten Festplatten auszulesen, selbst wenn die Datenträger in gleichartigen Systemumgebungen andernorts eingebaut werden.

 

Der Nutzer kann auf Knopfdruck mit dem Feature MSI ECO Engine eine batterieschonende Betriebsart wählen. In den fünf Stufen regelt der Nutzer seine Geschwindigkeit:

–    ECO Battery.
–    Gaming.
–    Movie.
–    Office.
–    Presentation.

MSI verbaut in dem Gerät einen 16-Zoll-LCD-Bildschirm im 16:9-Widescreenformat mit 1.366 x 768 Pixeln. Als Grafikbeschleuniger wird ATIs Radeon HD 3470 mit 256 MByte RAM verwendet. MSI setzt auf Intels PM 45 Chipsatz auf. Die Modelle werden mit bis zu 4 MByte DDR2 667/800 Speicher und bis zu 320 GByte SATA-Festplatten-Speicher ausgeliefert.

Das Gerät verfügt über einen HDMI Anschluss, damit aktuelle Displays mit HDMI-Interface angeschlossen werden können. Alternativ ist noch ein VGA-Ausgang vorhanden. Externe E-SATA Festplatten werden ebenfalls schnell angebunden.

Das Gerät soll, je nach Modell und Ausstattung, zwischen 799 und 849 Euro kosten und ist ab sofort im Einzelhandel erhältlich. (Martin Bobowsky)