iTunes: Neuer Service in Deutschland

E-CommerceIT-ManagementIT-ProjekteMarketing

Apples Webshop soll auch hierzulande endlich Hollywood-Werke verkaufen und verleihen.

Als Apple-Chef Steve Jobs am 10. September den Ausbau des iTunes-Angebots ankündige, hielt sich die Begeisterung im Abendland ziemlich in Grenzen. Doch nun wolle man endlich auch das deutsche Publikum beglücken und damit zugleich ProSiebenSat.1/Maxdome, Amazon/Lovefilm und Telekom/Videoload etwas in Bedrängnis bringen. Bislang gab es im deutschen iTunes-Shop nur ein paar TV-Serien. Den Filmverkauf und -verleih startet Apple in ein paar Wochen, ab Jahresende dann auch in HDTV, berichtete am Wochenende die Wirtschaftswoche. (Ralf Müller)