Asustek startet neue Notebook-Reihe

Allgemein

N ist das neue F: Asustek lässt seine Notebooks der F-Reihe auslaufen und ersetzt sie durch Modelle mit dem Anfangsbuchstaben N.

Die ersten vier neuen Rechner wird es im Oktober geben. Der 10,2-Zöller N10 uind der 12,1-Zöller N20 sind für Unternehmenskunden mit hohen Ansprüchen gedacht, Menschen, die sich mehr mit bunten Bewegtbildern (sprich Multimedia) beschäftigen, bekommen den 14,1-Zöller N80 und den 15,4-Zöller N50 offeriert (da gehört dann auch noch ein Blu-ray-Laufwerk zum Gerät). Alle Geräte haben LED Backlight Units (BLUs).

Mit dem N10 will Asustek im übrigen auch ein neues Atom-Modell vorstellen: Der Laptop hat einen Atom N270Pozessor, ein 945GSE-Chipset und als Grafikkarte eine Nvidia GeForce 9300M GS. [gk]

DigiTimes