IBM-Lab wird 50 Jahre alt

CloudIT-ManagementIT-ProjektePolitikRechtVirtualisierung

Ein halbes Jahrhundert haben die Hursley-Labs für bedeutende Erfindungen gesorgt. Der Geldautomat, das erste digitale Farbdisplay und das Online-Banking gehen auf ihr Konto.

Die Jubiläums-Software-Entwicklerschmiede in England hat seit 2000 gut 750 Patentanmeldungen vollbracht. Momentan arbeiten die 3000 Mitarbeiter an Technologien der Virtualisierung. IBM möchte vor allem den Stromverbrauch der Data-Center senken. “Hursley ist ein Technologie-Juwel und ein gutes Beispiel für ein gelungenes Investment in Talent und Kompetenz”, lobte IBM Vizepräsident John McLean. (Ralf Müller)