Adobe Systems meldet starke Ergebnisse

FinanzmarktIT-ManagementIT-ProjekteOffice-AnwendungenSoftwareUnternehmen

Ein Lichtblick: Der US-Grafiksoftwarehersteller übertrifft im dritten Quartal die Erwartungen des Marktes.

Mit 4,2 Prozent mehr Umsatz überraschte gestern Abend noch Adobe Systems den angeschlagenen Markt. Mit Acrobat und Grafiksoftware fuhr der Konzern umgerechnet 634 Millionen Euro im dritten Quartal ein. Die Profite gaben gebenüber Vorjahr leicht nach und beliefen sich auf 137 Millionen Euro (2007: 147 Millionen).
Für das Abschlussquartal prognostiziert das Management einem Umsatz von 925 bis 955 Millionen Dollar bei wieder leicht steigenden Gewinnen. (Ralf Müller)